Abschlusskonzerte SJBB
  • Seien Sie gespannt auf abwechslungsreiche Konzerte unter der Leitung von Stefan Aegerter.
Musiklager Seeland 2021
  • Musiklager für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Musizierende aus dem Seeland und Umgebung!
Demission von Christof Erlacher
  • Christof Erlacher hat per 16. Juni 2021 seinen sofortigen Rücktritt aus der Musikkommission des BKMV eingereicht.
SEGW 2021: Gewinner*in im Biel/Bienne
  • Sophie Ammeter als neue Seelandmeisterin (Kategorie Holz) und Julian Schlup als Kategoriensieger (Blech 12 bis 14 Jahre) sind "PEOPLES" in der Zeitschrift Biel/Bienne vom 8./9. Juni 2021.
SEGW 2021
  • Die neuen Seelandmeister sind bekannt.
Demission von Martin Rösch
  • Martin Rösch hat seinen sofortigen Rücktritt aus dem BKMV bekannt gegeben.
Interview zum Neustart: Ueli Schori
  • Als Dirigent kennt er einige Seeländer Vereine. Als Mensch ist er der hilfsbreite und optimistische Kerl von nebenan. Schon vor vielen Jahren durfte ich Ueli Schori kennen lernen, schätze seither seine Meinung und freue mich über jedes Wiedersehen. Hier seine Antworten im siebten Interview des SMV.
Interview zum Neustart: Isabelle Ruf-Weber
  • Nach 5 Interviews mit männlichen Persönlichkeiten aus der Musikszene, freue ich mich umso mehr, heute mit den Antworten einer international anerkannten Expertin und Dozentin aufwarten zu können. Isabelle Ruf-Weber ist auch im Seeland immer wieder gerne gesehen. Nach ihrem Mitwirken in der Jury an den Seeländischen Musiktagen 2018 in Detligen hoffen wir alle, sie wiederum an den Seeländischen Musiktagen 2022 in Safnern begrüssen zu können.
Motion: Stopp der Diskriminierung von Musik- und Gesangsvereinen
  • Nationalrätin Daniela Schneeberger reichte am 04.05.2021 die Motion "Stopp der Diskriminierung von Musik- und Gesangsvereinen" im Nationalrat ein.
Interview zum Neustart: Marco Aebersold
  • Pünktlich zum voraussichtlich verregneten Wochenende kann der SMV das fünfte Interview veröffentlichen. Nach Michael Bach hat ein weiterer Oberländer unsere Fragen beantwortet. Auch Marco Aebersold zieht es immer wieder ins Seeland - als Leiter der Musikschule Aarberg.
Interview zum Neustart: Michael Bach
  • Seine Expertisen und Meinungen sind gefragt. In seiner musikalischen Karriere kann er bereits auf einige nationale und internationale Erfolge zurückblicken und im Seeland ist Michael Bach nicht nur an unseren Wettbewerben oder in Detligen ein gern gesehener Gast. Umso mehr freue ich mich, ihn für das vierte Interview gewonnen zu haben.
Interview zum Neustart: Bruno Thomann
  • Gerne erinnere ich mich an seinen Auftritt am Seeländischen Musiktag in Detligen und hoffe, schon bald wieder an solchen Anlässen dabei sein zu können. Als kleines Trostpflaster dürften die Antworten von Bruno Thomann in unserem dritten Interview nicht nur mich und seine Kolleginnen und Kollegen der Stadtmusik Biel interessieren.
Lakeland Brass Band siegte
  • An den Kapitol Cory Online Brass Band Championships 2021 siegte die extra für diesen Wettbewerb gegründete Lakeland Brass Band unter der Leitung von Mark Baumgartner in der 2. Kategorie.
Interview zum Neustart: heute mit Philippe Monnerat
  • Für das zweite Interview zum Thema "Neustart" durften wir Philippe Monnerat, dem Chef Ausbildungsunterstützung beim Kompetenzzentrum Militärmusik unsere Fragen zustellen.
Interview zum Neustart mit Pascal Schafer
  • Zum Thema “Neustart” sollen Dirigentinnen und Dirigenten, Präsidentinnen und Präsidenten oder auch Künstlerinnen und Künstler zu Wort kommen. Uns interessiert, die Situation nach den ersten zwei Wellen, welche Erkenntnisse sie aus dem vergangenen Jahr mitnehmen werden und wie der Start nach der Pandemie geplant wird.
Generation Z
  • Unisono 3/2021 berichtet über die Masterarbeit von Yves Chapuis (MG Lyss). Die Erkenntnisse aus der Umfrage zur Gerneration Z dürfte für die Zukunft der Vereine von Bedeutung sein. Insbesondere muss die Art der Kommunikation des Nachwuchses beim Werben berücksichtigt werden.
Verstellungsrunde: Blechblasinstrumente
  • Musikantinnen und Musikanten blasen seit einem Jahr Trübsal oder erfinden sich neu. Kurt Roth – Musiker, Dirigent und Musiklehrer – stellt die Trompete und weitere Blechblasinstrumente per Video vor.
Lotteriefonds des Kantons Bern
  • Wie im iflash 2021 bereits erwähnt, sind seit dem 01.01.2021 neue rechtliche Grundlagen in Kraft, die sich auf die Bestimmungen zur Durchführungen von Lotterien und Tombolas auswirken. Zudem wird die Unterstützung an die Vereine angepasst.
Lebenszeichen im Bieler Tagblatt
  • Die kürzlich durchgeführte Umfrage bei den Blasmusikvereinen im Seeland ergab nichts Überraschendes. Dank Theo Martin gibt es aber ein Lebenszeichen von einigen Sektionen des SMV.
iFlash 2021 ist online
  • Mit einiger Verspätung hat der SMV vergangene Woche den Sektionen den iFlash 2021 zukommen lassen.
Aktiv gegen den Corona-Blues
  • Vor einem Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Lungenkrankheit im fernen Wuhan den Namen “Covid-19” gegeben und den Erreger-Virus “Sars-CoV-2” benannt. Bei uns haben sich damals viele Vereine auf die anstehende Hauptversammlung vorbereitet und sich bereits auf das angesagte Jahresprogramm gefreut. Wir wissen was dann passiert ist und können bis auf weiteres immer noch keine Proben geschweige denn Konzerte abhalten.
Musik durch und durch …
  • Musik bewegt - Musik verbindet - Musik berürhrt ... Seit heute wissen wir auch, dass die Musik sogar durch Schutzkonzepte dringt und positive Energie verbreitet.
Rückblick auf das SJBB
  • Musiklager 2020 der SJBB
Bach an der PMDK
  • Michael Bach referierte an der PMDK zum Thema: Blasmusik = Freizeitbeschäftigung? … oder warum man immer wieder 2h auf einen Stuhl sitzen soll.
“Wetten dass ...” die Blasmusikszene lebt
  • Eine geniale Idee und die gelungene Umsetzung … Hier der Bericht über einen unterhaltenden Abend und den dazugehörenden Bildern von R. Künti.
suchen - ausbilden - integrieren
  • Der Seeländische Musikverband (SMV) hat zum Workshop “Ausbildungsverantwortliche” eingeladen. 21 Verantwortliche haben sich gewissenhaft und mit einigen Erwartungen zum Erfahrungsaustausch für den Nachwuchs im Verein getroffen. Es gibt zwar keine einheitliche Lösung, aber einzelne Ideen sind in jedem Verein realisierbar.