News


Der SMV gratuliert herzlich den Gewinnern der Seeländischen Blasmusikwettbewerbe vom 17. und 18. Juni 2017.

1. Rang Kategorie Unterstufe:  Musikgesellschaft Kallnach, Dir. Matic Tomazic

1. Rang Kategorie Mittelstufe:  Musikgesellschaft Detligen, Dir. Yannick Mathys

1. Rang Kategorie Oberstufe:    Stadtmusik Biel, Dir. Pascal Schafer

 

Auch allen übrigen teilnehmenden Sektionen dankt der SMV herzlich für Ihre Teilnahme und sehr guten Leistungen an den Seeländischen Blasmusikwettbewerben und am konventionellen Seeländischen Musiktag 2017.

 

Ebenfalls ein grosses Dankeschön an die gastgebende Sektion, die Musikgesellschaft Oberwil sowie an ihre Helferinnen und Helfer. Sie haben uns unvergessliche Tage voller hochstehender Blasmusik geboten.

 

Ebenfalls gratuliert der SMV den Teilnehmenden des Welt Jugend Musik Festivals in Zürich zu ihren hervorragenden Leistungen:

2. Rang Kategorie Mittelstufe:  JUBIS der SM Biel, Dir. Pascal Schafer

4. Rang Kategorie Oberstufe:  Seeländer Jugendblasorchester, Dir.Cedric Fuhrer


FERNSEHTIP SRF 1: 4. August 2017, 20.05 h.
"Eusi Landchuchi" mit Chantal Derungs, Mitglied der MG Ins. Chantal ist Kandidatin in der diesjährigen Staffel.


Jubiläumsmarsch "Seeland-Trumpf"
von Christoph Walter

Auftragskomposition des Seeländischen Musikverbandes SMV. 
Gewidmet Heinrich Sgier, langjähriger Präsident SMV.

SMV-Präsident Michel Graf und Stefan Kurzo, Leiter Ressort Jugend des SMV, übergeben im Probelokal der Black Dyke Band den grossen SMV-Verbandswimpel an Prof. Nicholas J. Childs als kleines Dankeschön für die aktuelle Einspielung (Mai 2015) des Jubiläumsmarsches “Seeland-Trumpf“ welcher dem Ehrenpräsident Heinrich Sgier gewidmet ist.

Black Dyke Band, Leitung: Prof. Nicholas J. Childs (Brass Band)
(Diese Aufnahme ist auf der CD “More Encores“ der Black Dyke Band unter der Leitung von Prof. Nicholas J. Childs und kann beim Obrasso-Verlag AG, Baselstr. 23 c, CH-4537 Wiedlisbach, bestellt werden.)
 
  Rekrutenspiel 16-1/2011, Leitung: Hptm Werner Horber (Harmonie)

Das Seeland ist ein Trumpf

Die Komposition Seeland-Trumpf" beschreibt das Seeland, ein ehemaliges Überschwemmungsland. Doch seit der Juragewässerkorrektion floriert dieser Landesteil. Das Seeland ist Erholungslandschaft, Brücke zur Romandie und eine wichtige Exportregion des Kantons Bern - ein Trumpf also.

Komponiert wurde der Jubiläumsmarsch „Seeland-Trumpf“ zum 20. Geburtstag des Seeländischen Musikverbandes. Nachdem zuvor eine lose Vereinigung bestand, markiert die Verbandsgründung eine prosperierende Phase. Die überregionalen Seeländischen Einzel- und Gruppenwettspiele im Rahmen der Jugendförderung, Vorbereitungskonzerte für kantonale oder eidgenössische Blasmusikfeste, Marschparaden für die Bevölkerung sowie der Seeländische Musiktag mit den Blasmusikwettbewerben sind seither Standard und gehören zum Jahresprogramm des Seeländischen Musikverbandes. Als Dachverband vertritt der SMV seine 36 Blasmusiksektionen gegenüber dem Bernischen Kantonal-Musikverband sowie dem Schweizerischen Blasmusikverband und unterstützt seine Mitglieder durch Weiterbildung, Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit - ein weiterer Trumpf also.

Der Jubiläumsmarsch "Seeland-Trumpf" wurde vom international bekannten Komponisten Christoph Walter komponiert. Als Bandleader des grössten Schweizer Unterhaltungsorchesters, das Christoph Walter Orchestra, kennt er die Hörgewohnheiten von Jung und Alt. Er lieferte mit seiner Komposition dem SMV ein erfrischendes und abwechslungsreiches Blasmusikwerk ab, dass die Tradition des Marsches effektvoll weiterentwickelt - ein letzter Trumpf also.

Dieser beliebte Marsch ist direkt beim Musikverlag Obrasso-Verlag AG, Baselstr. 23 c, CH-4537 Wiedlisbach, für Harmonie und Brass Band erhältlich. Viel Spass und gute Unterhaltung beim Anhören!

Copyright © 2013 --- Seeländischer Musikverband.
All Rights Reserved.